Dj Hochzeit Zugspitze im Romantik Alpenhotel Waxenstein mit Dj Dany

Heiraten direkt an der Zugspitze im Romantik Alpenhotel Waxenstein in Grainau

Am Fuß der Berge im Landkreis Garmisch-Partenkirchen hatte ich das Vergnügen, als DJ Hochzeit Zugspitze eine wunderbare Traumhochzeit und Silberhochzeitsfeier miterleben zu dürfen. Das junge Brautpaar, dessen Familien beide ursprünglich aus Chiemseer Gegend stammen, hatte mich für Ihre Hochzeitsfeier engagiert. Gleichzeit zu Ihrer Hochzeit, feierten sie auch die Silberhochzeit der Eltern der Braut. Unter den 70 Hochzeitsgästen waren auch viele extra aus rund um den Globus angereist.

Start der Feier war 18 Uhr und hieß für mich ca 17 Uhr ankommen und aufbauen. Die Anreise ist sehr einfach. Auf der A95 Richtung Garmisch-Partenkirchen und am Autobahnende weiter auf der B23 Richtung Garmisch, Grainau, Reutte (Fahrzeit ca. 1 Stunde). In die Auffahrt „Grainau, Eibsee, Zugspitzbahnen“ einbiegen und der Loisachstraße folgen. Am Unteren Dorfplatz ca. 300 m weiter Richtung Eibsee und nach rechts oben abbiegen. Achtung: Es gibt zwei Auffahrten nach Grainau. Sollten Sie der Auffahrt „Obergrainau, Hammersbach“ gefolgt sein, fahren Sie zunächst auf der Schmölzstraße, danach auf der Zugspitzstraße über den „Oberen Dorfplatz“ auf die Waxensteinstraße bis zum „Unteren Dorfplatz“. Hier biegen Sie nach links in die Eibseestraße ein und 300 m weiter nach rechts oben in den Höhenrainweg. Nach dem Ortsausgang Garmisch nach links oben in die zweite Auffahrt "Grainau" abbiegen

Während des Aufbaus war der Sektempfang und als meine Musik losging, ging es von der großen Sonnenterrasse vor dem atemberaubend schönen Alpenpanorama in die Lobby mit gemütlichem Kamin bieten einen hervorragenden Rahmen für Ihre Feste und Veranstaltungen mit bis zu 80 Gästen. Pink und Silber in Kombination mit Weiß waren die dominierenden Farben. An der Deckemitte war ein Ring angebracht, von dem jeweils diagonal in die Ecken des Raumes Luftballon - Ketten verliefen. Neben meiner Meine Dj-Anlage war natürlich schon fertig aufgebaut und ich hatte für die Dekoration meine LED - Floorspots dabei, die, farblich passend, pinkes Licht an die Wände warfen.

Nach dem sich die Gästeschar im Saal platziert hatte, hielt das Brautpaar eine Begrüßungs- und Dankesrede, denn viele fleißige Helfer, von Verwandschaft und Freunden, hatten sie bei der Vorbereitung großartig unterstützt. Das Brautpaar bedankte sich mit kleinen Präsenten bei den Trauzeugen, den Brauteltern und ihrer Dekorateurin und anschließend versicherten sich die beiden ihrer gegenseitigen Zuneigung.

In einem Nachbarraum im Romantik Alpenhotel Waxenstein in Grainau bei Garmisch-Partenkirchen hatte die Hochzeitsplanerin eine Fotowand aufgebaut und dazu eine Verkleidungskiste mit allerlei interessanten Utensilien gestellt. Ich hatte dort wiederum meine Fotobox aufgestellt in Kombination mit einem Spiel, so dass die Gäste noch mehr Spaß beim benutzen der Fotobox hatten.

So wurde es auch schon Zeit für das Abendessen. Die Vorspeise wurde von ein paar verkleideten Gästen serviert. Das kam sehr lustig und gut bei allen an. Im Anschluss gab es das Hauptspeisenbuffet und damit nicht alle Hochzeitsgäste das reichhaltige Buffet einmal stürmten, hatte sich das Brautpaar überlegt, dass Tischweise die Gäste dorthin gingen und zwar aufsteigend ihrer Tischnummer.

Dann war es schon bald Zeit für den Hochzeitstanz bzw Brautwalzer Wiener Blut, den habe ich schon lange nicht mehr gespielt und hatte sich das Paar für den Hochzeitswalzer ausgesucht. Weiter ging es danach mit einem bunten Discofox Mix von Smokie mit Living next door to Alice und Fancy - Flames Of Love.

Es wurde ausgiebig getanzt und zwischendurch gab es immer wieder Spieleeinlagen. Sehr witzig war dabei das Malen mit Menschen. Hierbei rief Pierre, der französische Maler immer wieder Personen nach vorn, die gewisse Dinge tun mußten, so trugen z.B. einmal eine Gruppe Männer Stühle im Kreis herum - dies ergab das Kunstwerk Geregelter Stuhlgang. Das hatte ich als Dj Weihnachtsfeier Garmisch schon lange nicht mehr auf einer Hochzeit gesehen.

Das Brautpaar bestand den auch Ehetauglichkeits - Test und erkannte sich mit verbundenen Augen an den Beinen (Ehefrau erkannte Ehemann) und an den Händen (Ehemann erkannte Ehefrau). Zwischendurch wurde immer wieder sehr stark getanzt. Die Zeit verging wie im Fluge und dann kam die Hochzeitstorte, mit Wunderkerzen in Szene gesetzt, zu ihrem großen Auftritt mit dem Aida Einmarsch.

Ich moderierte als Hochzeitsdj Garmisch das Anschneiden der Torte und erklärte auch was das mit der Hand oben bzw unten zu tun hatte. Während die Torte vernascht wurde, zeigten sich schon viele der geknipsten Bilder, über einen Beamer der die Fotos an die weiße Wand projezierte.

Gegen 1 Uhr morgens gab es dann noch einige Karaoke-Sanger und das Brautpaar gab Klaus Lage - 100 mal berührt zum Besten. Schließlich griffen nacheinander alle noch Anwesenden zu dem Mikrophon. Das war mal echt ein richtig toller Spaß, der mir auch sehr viel Freude gemacht hatte.

Gegen 2.30 Uhr endete die ereignisreiche Hochzeitsfeier mit vielen tanzwütigen Gästen die mir schon ihren Dank für eine gelungene Party ausgesprochen hatten.

Für mich ging es an diesem Tag als Event DJ in Garmisch- Partenkirchen erstmal ins Bett vom Romantik Alpenhotel Waxenstein und am nächsten Tag unter der Zugspitze weiter, aber dazu bald mehr in einem anderen DJ - Blogeintrag.

zurück zur Übersicht